Ratssitzung

10. April 2014

Heute haben wir die letzte – reguläre – Ratssitzung vor der Kommunalwahl. Leider sind viele Anträge und Wortbeiträge schon sehr vom Wahlkampf geprägt. Ich hatte gerade das Vergnügen zum Thema “Fracking” zu reden. Es handelte sich um einen Entschließungsantrag, dass diese Abbaumethode nach dem derzeitigen Stand der Technik, nicht genutzt werden darf.
Die Gestaltungsmehrheit stimmte gegen unseren Antrag und stellte einen eigenen zur Abstimmung, der seinerseits jegliches Fracking für alle Zeit ausschließen soll.
So geht es weiter und man kann schon gespannt sein, was die Sondersitzung am 30.04. für Überraschungen bringen wird.

%d Bloggern gefällt das: