In der ersten Sitzung des Rats der neuen Wahlperiode wurde ich heute auf Vorschlag der CDU-Fraktion zum sachkundigen Bürger im Beteiligungsausschuss gewählt. Gleichzeitig werde ich dort die Aufgabe des Sprechers der CDU übernehmen.

Ich freue mich, dass ich diese Aufgabe, die ich bereits in der vergangenen Wahlperiode ausgeübt habe, weiter wahrnehmen kann und hier die Stadt und ihre Beteiligungen auf dem Weg der Konsolidierung weiter begleiten werde.

Weiterhin wurde ich als sachkundiger Bürger in den Unterausschuss Bürgerbeteiligung und Transparenz gewählt.
Gerade die letzten Jahre haben gezeigt, wie wichtig es ist, einerseits ein offenes Ohr für die Belange der Bürger zu haben und auch die Überzeugungen der Politik an die Bürgerschaft zu vermitteln. Dies wird ein sehr interessanter Ausschuss werden.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen und die kommende Wahlperiode.

%d Bloggern gefällt das: